Camel Integration and Development with Red Hat Fuse on OpenShift («AD421»)

Lernen Sie, wie Sie mit Apache Camel Enterprise-Integration-Patterns-(EIP)-basierte Anwendungen entwickeln, testen und implementieren.
Herstellercode

JB421

Dauer4 Tage
Preis4'550.–  zzgl. 7.7% MWST
Bitte beachten Sie: Das ist ein Reseller-Kurs und als solcher von allfälligen Rabatten ausgenommen.

Kurs-Facts

  • Erstellung von grundlegenden Routes und Integrationslösungen mit Camel
  • Kombination von Nachrichten per Aggregation
  • Entwicklung von Tests mit dem Camel Test-Kit und Scheinkomponenten
  • Entwicklung von REST Services mit der REST DSL und Swagger
  • Bereitstellung von Routes auf Karaf, EAP und Spring Boot
  • Steigerung des Route-Durchsatzes mithilfe der Parallelverarbeitung
  • Bereitstellung von Microservices mit Red Hat Fuse auf OpenShift.

Im interaktiven Lab-Modul Camel Integration and Development with Red Hat Fuse on OpenShift (AD421) erhalten Java™-Entwickler und -Architekten umfassende Informationen zu Apache Camel sowie den Verbesserungen und Tools, die Red Hat zur Unterstützung der Entwicklung mit Camel bietet.

Dieser Kurs basiert auf Red Hat® Enterprise Linux® 7.5, Red Hat® OpenShift® Container Platform 3.9, Red Hat® Fuse 7.1 und Apache Camel 2.21.

Inhalt:

Vorstellung von Red Hat Fuse und Camel

Die Integration von Anwendungen mit Fuse und Camel beschreiben

Erstellung von Routen
Einfache Camel Routes entwickeln

Datentransformation
Nachrichten zwischen Datenformaten konvertieren, die eine implizite und explizite Transformation benutzen.

Erstellung von Tests für Routes und die Fehlerhandhabung mit Camel
Zuverlässige Routes durch die Entwicklung von Route Tests und Fehlerhandhabung erstellen

Routing mit Java Beans
Dynamische Routen in Camel via Java Beans erstellen

Implementierung von REST-Services
REST-Support auf Camel mit Java REST APIs aktivieren.

Implementierung von Camel-Routen
Camel-Anwendungen zur Implementierung mit Red Hat Fuse erstellen

Implementierung von Transaktionen
Datenintegrität für die Routen-Verarbeitung durch die Implementierung von Transaktionen bereitstellen.

Implementierung der Parallelverarbeitung
Den Durchsatz der Routen-Verarbeitung mit parallelen Camel-Verarbeitungsmechanismen verbessern.

Erstellung von Microservices mit Red Hat Fuse
Microservices aus Camel Routes erstellen

Bereitstellung von Microservices mit Red Hat Fuse on OpenShift
Auf Camel Routes basierende Microservices mithilfe von Red Hat Fuse auf OpenShift auf einem OpenShift Cluster bereitstellen

Ausführliche Überprüfung
Das in diesem Kurs bezüglich der Codierung von Camel Routes erlangte Wissen nachweisen.

  • Java-Entwickler, die lernen möchten, wie man Camel nutzt, EIPs implementiert und Integrationsanwendungen mit Camel entwickelt
  • Java-Architekten, die die Verwendung von Apache Camel in Softwarearchitekturen erlernen möchten, die eine Integration zwischen Anwendungen erfordern
  • Erfahrung mit der Entwicklung und Bereitstellung von Java EE 7 Anwendungen
  • Erfahrung mit relationalen Datenbanken, JDBC und SQL
  • Erfahrung mit Java-Entwicklungstools wie Maven oder Eclipse

Download

Fragen zum Kurs

Weiterführende Kurse