Künstliche Intelligenz – vom Schlagwort zum konkreten Einsatz im Banking («ARTINT»)

Eine komprimierte Übersicht zum Thema künstliche Intelligenz und wie sie heute konkret im Banking eingesetzt wird. Erkennen Sie den Nutzen, verstehen Sie die Limiten und erhalten Sie Praxistipps für die Umsetzung in Ihrem Finanzinstitut.
Dauer1 Tag
Preis850.–  zzgl. 7.7% MWST
KursdokumenteElektronische Kursunterlagen

Kurs-Facts

  • Gesamtüberblick über künstliche Intelligenz 
  • Identifizieren und Anwenden konkreter Einsatzgebiete für das eigene Finanzinstitut
  • Verstehen, wie ein Projekt gestartet werden kann

Maschinen können oft nur dann wie Menschen handeln und reagieren, wenn sie über reichlich Informationen über die Welt verfügen. Künstliche Intelligenz muss Zugang zu Objekten, Kategorien, Eigenschaften und Beziehungen zwischen allen von ihnen haben, um Knowledge Engineering zu implementieren. Die Einleitung von gesundem Menschenverstand, Argumentation und Problemlösungsvermögen in Maschinen ist eine komplexe Aufgabe. 

Genau hier kommt unser Kurs «künstliche Intelligenz fürs Banking» zum Einsatz. Der Kurs bietet Ihnen einen grundlegenden Einstieg, wie Algorithmen für KI funktionieren und vermittelt einen Überblick zu wichtigen KI-Teilgebieten. Mit der Vertiefung Banking lernen Sie anhand konkreter Praxisprojekte, wie künstliche Intelligenz in Ihrem Finanzinstitut die Arbeit einfacher, schneller und dank neuen Möglichkeiten auch vielfältiger gestaltet.

Inhalt:

  • Textanalyse, um verborgene Beziehungen zu entdecken.
  • Conversational Interfaces, wenn der Computer versteht, was Sie wollen.
  • Outlier detection, wie Anomalien (und Betrüger) aufgedeckt werden.
  • Analytics, wie Sie mit künstlicher Intelligenz die Vergangenheit besser verstehen und die Zukunft vorhersagen

Interaktiver Frontalunterricht mit Live-Beispielen

Dieser Kurs richtet sich an Personen mit Interesse am Thema «künstliche Intelligenz», Produktverantwortliche, Entwickler mit Business-Interesse und Führungskräfte.

Interesse am Thema

Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit. 

Sie können damit das Gezeigte und Erlernte direkt auf Ihrer Umgebung abspeichern und für die tägliche Arbeit im Unternehmen umgehend einsetzen. Falls Sie über keinen Laptop verfügen, können wir Ihnen einen Computer zur Verfügung stellen. Bitte melden Sie sich nach Kursanmeldung bei info@digicomp.ch.

Download

Fragen zum Kurs

Wählen Sie Ihr Datum

Weiterführende Kurse

Lernen Sie Ihre Trainer kennen