Cloud Security – Einführung für Entscheider («CSEE»)

Die Cloud wird auch im CH-Markt ein De-facto-Standard. In diesem Kurs gewinnen Sie einen Einblick über die Optionen der einzelnen Cloud-Marktführern. Wir begleiten Sie auf Ihrer Cloud Journey und verraten Ihnen die Do’s and Dont’s in der Cloud.
Dauer1 Tag
Preis1'100.–
KursdokumenteSlide-Deck und Zusatzinformationen

Kurs-Facts

  • Erstellen von Grundlagen des Zero-Trust-Prinzips
  • Verständnis und Anwendung des Shared Responsibility Model
  • Übersicht der Security-Accreditations bei den verschiedenen Cloud-Anbietern (Marktführer)
  • Erarbeiten von Verschlüsselungsmöglichkeiten in der Cloud
  • Spezifikation und Umsetzung von End-to-End Verschlüsselungen
  • Vorgehen zur Implementation von Hybrid-Lösungen mit lokalem Hardware Security Module (HSM)
  • Erstellen von Grundlagen der Data-Leak-Prevention für Cloud-Umgebungen
  • Do’s and Dont’s auf Ihrer Cloud Journey
  • Hauptunterschiede der Cloud-Anbieter
  • Ressourcen für Cloud-Best-Practices und Referenzarchitekturen
  • Unterschiede und Knacknüsse im Netzwerk
  • Hybrid-Lösungen mit Fokus «Schweiz»
  • Shared Responsibility Model verstehen und umsetzen
  • Verschlüsselung in der Cloud
  • Integration lokaler HSM-Lösungen und cloudbasierten Vault und Verschlüsselungslösungen
  • Backup und Recovery
  • Business Continuity und Resilience
Die Grundlagen werden anhand realer Beispiele vermittelt und in Gruppenübungen und Workshops gefestigt.Dieser Kurs richtet sich an IT-Entscheider und Führungskräfte.Sie bringen Basiswissen über das IT-System und dessen Abgrenzungen mit. Zudem kennen Sie die Grundlagen des Controls und dessen Umsetzung sowie der gängigen IT-Akkreditierungen im Schweizer Markt.

Download

Fragen zum Kurs

Lernen Sie Ihre Trainer kennen