50 ways to reduce complexity & scale dependencies

Workshop: Scaled Professional Scrum («SPSW»)

In diesem Workshop simulieren Sie ein grosses Softwareentwicklungs-Projekt mit Unterstützung des Nexus Frameworks. Sie lernen 50 verschiedene Praktiken kennen, um Komplexität und Skalierungsabhängigkeiten zu reduzieren.
Dauer2 Tage
Preis2'600.–
KursdokumenteOriginal-Kursunterlagen (Englisch in digitaler Form)

Inhalt

In diesem Workshop lernen Sie in vielen praktischen Übungen, wie man professionell skaliert und Skalierungsprobleme löst. Dabei lernen Sie die Infrastruktur, die Praktiken und die Werkzeuge kennen, die Sie für eine erfolgreiche Skalierung brauchen. «Scaled Professional Scrum» führt Sie ein in das SPS-Framework. ? 

Die Themen sind:

  • Professionell skalieren
  • Skalierungsprobleme lösen
  • Die richtige Infrastruktur
  • Praktiken und Werkzeuge
  • SPS-Framework

Key Learnings

  • Kennen der neuen Rollen, Artefakte und Events im Nexus-Framework, um erfolgreich zu skalieren
  • Die Arbeit mehrerer Teams am gleichen Produkt so organisieren, dass die Produktivität optimiert wird
  • Techniken beherrschen, um Unregelmässigkeiten aufzudecken und angemessen darauf zu reagieren
  • Erkennen und meistern möglicher Herausforderungen
  • Kennen von Techniken des Agile Software Engineerings für hohe Code-Qualität, der handwerklichen Basis innerhalb von Scrum

Methodik & Didaktik

Mit den anderen Teilnehmern durchlaufen Sie den Prozess der Entstehung und des Managements eines Nexus, der Kernentwicklungseinheit innerhalb von SPS. Das Training wird Ihnen dabei helfen, Techniken und Prinzipien anzuwenden, in denen sich persönliche praktische Erfahrungen spiegeln; Erfahrungen, die Ken Schwaber und Scrum.org über Jahre im Aufsetzen und dem Coaching von Skalierungsprojekten gesammelt haben. Diese Erfahrungen werden im Workshop kombiniert mit dem Wissen, das unser Trainer in eigenen erfolgreichen Skalierungsprojekten erworben hat. Am Ende des Workshops wissen Sie, wie Sie Scrum skalieren können, um den Wert Ihrer Softwareentwicklung zu steigern.
 

Zielpublikum

Dieser Workshop richtet sich besonders an Personen, die bereits erfolgreich Scrum meistern, mehrere Scrum-Teams zusammenbringen wollen, um gemeinsam ein grosses Projekt oder Produkt zu entwickeln. Welcher Scrum-Kurs ist der Richtige für mich? (PDF)

Anforderungen

Die Lektüre des Nexus Guides und das erfolgreiche Absolvieren des Open Nexus Assessments werden zwingend vorausgesetzt. Sie sollten über die notwendigen Kenntnisse im Bereich Entwicklertechniken, -tools und -praktiken verfügen. Solide Scrum-Kenntnisse werden vorausgesetzt. Vorzugsweise haben Sie den folgenden Kurs besucht und sind Inhaber des Zertifikats:

Lernen Sie Ihren Trainer kennen

Ralph Jocham

Mein neues Buch: The Professional Product Owner – Leveraging Scrum for a Competitive Advantage