Handlungsfeld «Offene Kultur»

Wer offen ist für Neues, wird Fehler begehen. Das Wesen von Veränderung, Neuem und Wandel beinhaltet Unsicherheit. Erfolg wie Misserfolg sind fester Bestandteil einer digitalen Kultur: «Fail fast and fail cheap. Do it better.»
Organisationen mit einer lernenden Fehlerkultur verstehen es, den Wandel für sich zu nutzen. Gleichzeitig muss die Kultur im Unternehmen es erlauben, zu verschnaufen und nicht zu überhitzen.

Kompetenzen
Die Fähigkeit einer Organisationskultur, Veränderung anzunehmen, ist eine der grundlegenden Kompetenzen in einer digitalen Welt.

Individuelle Fähigkeiten
  • Informations- und Wissensmanagement
    • Emotionale Kompetenz (Empathie, Menschenkenntnis)
    • Verhandlungs- und Überzeugungsfertigkeit
    • Feedback geben und annehmen
    • soziale Interaktion, soziales Wahrnehmungsvermögen
    • Kooperationskompetenz: Team- /Communityfertigkeit
    • Konfliktfertigkeit
  • Kommunikationskompetenz
    • Eigenverantwortung
    • Selbstwirksamkeit
    • Durchhaltevermögen
    • Lernkompetenz
    • Offenheit für Neues
  • Resilienz
    • Eigenverantwortung
    • Selbstwirksamkeit
    • Durchhaltevermögen
    • Lernkompetenz
    • Offenheit für Neues?
  • Digital Leadership
    • Offenheit, Vertrauen, Transparenz
    • Führen in der VUCA-Welt
    • Interkulturelles Denken
    • Management 3.0
    • Fehlertoleranz