MyDigicompWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?
MyDigicompWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?

Workshop: Einführung in React.js and Redux («DEVWRR»)

  • Dauer
    1 Tag
  • Preis
    600.–
  • Kursunterlagen
    Sie erhalten einen USB-Stick mit den Codebeispielen und ein PDF-Handout
  • Preisinformation
    Spezialangebot im Rahmen unserer DevDay-Woche
Der ganztägige Workshop führt Sie in die Entwicklung von Single-Page-Applikationen mit React.js und Redux ein. Sie entwickeln im Workshop schrittweise eine entsprechende Single-Page-App.
Zu den Daten
Details und Inhalt

Die zunehmende Leistungsfähigkeit von Browsern erlaubt es, mehr und mehr Applikationslogik ins Frontend zu verlagern. Diese sogenannten Single-Page-Apps ermöglichen eine deutlich kürzere Antwortzeit auf Benutzeraktionen, da die jeweiligen Berechnungen und Anzeigen auf dem Computer des Benutzers stattfinden und die Ladezeiten der Seiten über das Netzwerk wegfallen.

In den letzten Jahren sind einige Frameworks für die Entwicklung von Single-Page-Applikationen entstanden und teilweise auch schon wieder in Vergessenheit geraten. React.js gehört zu den jüngeren Vertretern dieser Gattung und besticht vor allem durch seine Leichtgewichtigkeit, da es sich gezielt auf die Benutzeroberfläche konzentriert. Genau genommen handelt es sich noch nicht einmal um ein Framework, sondern um eine Library. Dies lässt Ihnen als Entwickler viel Freiraum.

Auch die technische Umsetzung von React.js, die eine deklarative Beschreibung der Applikation erlaubt und quasi ohne die sonst allgegenwärtigen Events und Listeners auskommt, sorgt für Leichtgewichtigkeit. Redux kümmert sich um die Verwaltung des Zustands und das Bearbeiten von Aktionen und ist ein perfekter Partner für React.js.

Nutzen/Lernziele

Nach diesem Workshop

  • haben Sie einen tiefen Einblick in React.js und Redux gewonnen
  • sind Sie in der Lage, eine Webapplikation basierend auf React.js und Redux zu entwickeln
  • kennen Sie den Unterschied zwischen deklarativer und eventgetriebener Frontend-Programmierung
  • beherrschen Sie das Zusammenspiel zwischen dem Zustand, dem Rendering und Aktionen, die entweder durch den Benutzer oder durch Antworten vom Backend ausgelöst werden
Methodik / Didaktik

Nach einer Einführung in ECMAScript 6 mit vertiefendem Praxisteil werden wir uns in kleinen Lerneinheiten jeweils verschiedene Aspekte von React.js und Redux anschauen und direkt im Anschluss in eine lauffähige Applikation einbauen. Auch das Testen wird dabei nicht vernachlässigt.

Zielgruppen

Softwareentwickler

Voraussetzungen

JavaScript-Programmierkenntnisse, Kenntnisse in ECMAScript 2015 und/oder in der Frontend-Entwicklung sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.

Trainer
Nicole Rauch

Nicole Rauch ist freiberufliche Softwareentwicklerin und Softwareentwicklungscoach mit umfangreichem Hintergrund in Compilerbau und formalen Verifikationsmethoden. In den letzten Jahren konzentrierte sie sich auf die Sanierung von Legacy Code Applikationen. Unabhängig davon ist die funktionale Programmierung ihre heimliche Liebe. Neben ihrer Entwicklertätigkeit wirkte sie an der Ausrichtung mehrerer selbstorganisierter Konferenzen und an der Initiierung der Softwerkskammer, einer User Community zum Thema Software Craftsmanship im deutschsprachigen Raum, sowie ihrer Karlsruher Regionalgruppe mit. In ihrer Freizeit ist sie an der Entwicklung der Softwerkskammer-Webplattform, einem node.js Projekt, beteiligt.
www.nicole-rauch.de

Haben Sie Fragen?
Unser Product Manager Gloria Gräser ist für Sie da.
Ich habe Fragen zu diesem Kurs
Ich möchte diesen Kurs als Firmenkurs buchenFür Firmen, die mehrere Mitarbeiter schulen oder ein massgeschneidertes Weiterbildungspaket wünschen, gelten spezielle Konditionen. Wir stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen.

Datum wählen

  • Digicomp Academy AG
    Limmatstrasse 50Zürich8005
    23.06.2017 08:30 - 17:00
    in Zürich auf Deutsch
    TrainerNicole Rauch
    Stundenplan
    CHF 600.–
    Kein passendes Datum gefunden?Schlagen Sie selbst einen Termin vor!