Hacking Day 2021 («HA21»)

Der Hacking Day 2021 steht unter dem Motto: Angriffsziele 2021 - Wissen Sie wo Ihr Risiko liegt? Lernen Sie von Cyber Security Experten die aktuellen Bedrohungsszenarien kennen und erfahren Sie, mit welchen Abwehrstrategien Sie sich wirksam schützen.
Dauer1 Tag
Preis290.–  zzgl. 7.7% MWST
Flatrate-Tickets für Unternehmen:690.- CHF (nur buchbar unter T +41 44 447 21 21 oder info@digicomp.ch)
Datum30.06.2021
OrtVirtual Training

Kurs-Facts

In den letzten Monaten klauten Hacker 9 Millionen Kundendaten von Easyjet, Acer wurde um 50 Millionen erpresst und nach einem der verheerendsten bislang bekannten Cyberangriffe, wurde die gesamte Benzinversorgung der Ostküste lahmgelegt.

Ähnliche Gefahren drohen auch hierzulande. Jede Woche werden in der Schweiz über 300 Cybervorfälle gemeldet. Von kritischen Infrastrukturen über internationale Grosskonzerne bis zu KMU sind alle Organisationen gefährdet. Am virtuellen Hacking Day 2021 beleuchten wir deshalb die aktuellen Angriffszenarien und legen den Fokus auf Abwehr- und Verteidigungsstrategien, um Ihnen praxisnah zielführende Handlungsoptionen aufzuzeigen.
 

Programm

Keynote: Die drei grössten Cyber-Gefahren für Schweizer Unternehmen

Den Auftakt macht Daniel Rudin, Sektorbetreuer kritische Infrastrukturen beim Nationalen Zentrum für Cybersicherheit. In seiner Keynote erklärt er die aktuelle Bedrohungslage durch Ransomware-Attacken und Social Engineering sowie die Lifecycle-Update-Problematik.


Sessions

In den anschliessenden Sessions zu den Themen Ransomware-Attacken, Container Security oder Cloud-Netzwerksicherheit, steigen wir tiefer in die einzelnen technischen und strategischen Herausforderungen der Cyber Security ein. Dank Fallbeispielen aus der Praxis, technische Einblicken und Best Practices lernen Sie, mit welchen Tools & Massnahmen Sie sich jetzt schützen.

Wählen Sie aus vier Sessions Ihr individuelles Live-Programm. Alle Inhalte werden Ihnen auch als Video zur Verfügung gestellt.


Hackademy-Workshops (zusätzlich buchbar)

Zusätzlich haben Sie am Nachmittag in Live Hacking Workshops mit unseren Trainern Mathias Gut und Yves Kraft die Gelegenheit, Hacking-Tools und Techniken auf Basic- oder Advanced-Niveau im Lab zu erproben. Kosten: 150.- CHF pro Workshop. Die Plätze sind limitiert. First come, first served.


Sichern Sie sich jetzt Ihr Einzel- oder Flatrate-Ticket für Unternehmen:

Stellen Sie sich aus 4 Sessions und zusätzlich buchbaren Live Hacking Workshops Ihr individuelles Wunschprogramm zusammen. Alle Sessions werden aufgezeichnet und Ihnen im Anschluss als Video zur Verfügung gestellt. Oder profitieren Sie neu von unseren Flatrate-Tickets für Unternehmen: 690.- CHF (nur buchbar unter T +41 44 447 21 21 oder info@digicomp.ch).

Fragen zum Kurs

Lernen Sie Ihre Trainer kennen