Konferenzhinweis: Neue Arbeitswelten von swissICT

Am 28. März 2019 findet in Zürich die Arbeitswelten-Konferenz von swissICT statt. Digicomp ist Gold-Sponsor des Events. Profitieren Sie von exklusiven Tickets.

AutorChristine Mäder
Datum01.03.2019
Lesezeit2 Minuten

Um bei der Digitalisierung Schritt halten zu können und die anstehenden Herausforderungen zu bewältigen, setzen immer mehr Unternehmen und Organisationen auf neue Arbeitsmodelle, moderne Arbeitsplätze und Weiterbildung für ihre Mitarbeitenden. Wie sieht das in der Realität aus? Und wie wird lebenslanges Lernen umgesetzt?

Erfahren Sie mehr über diese und weitere Fragen und Themen an der Arbeitswelten-Konferenz von swissICT am 28. März 2019 in Zürich.

Digicomp Spezialangebot

Digicomp ist Gold-Sponsor der Konferenz. Profitieren Sie von exklusiven Tickets: Digicomp Spezialangebot CHF 150.00 statt CHF 250.00 nur unter diesem Link

Zum Programm

Wir freuen uns auf die Headliner

  • Fabiola Eyholzer, CEO Just Leading Solutions
  • Bernadette Höller, Geschäftsführerin Stiftung Neustarter
  • Eckard Klockhaus, Blogger, Speaker, Visionär und Nerd
  • Reinhard Riedl, Leiter BFH Zentrum digital Society, Präsident Schweizer Informatik Gesellschaft
  • Filiz Scarcella, Positive Leadership Coach
  • Andri Silberschmidt, Präsident Jungfreisinnige, Gemeinderat Stadt Zürich und Unternehmer

Abgerundet wird die Veranstaltung mit 6 Einblicken (u.a. IBM, SBB, Swiss Re) ins «Real Life» der Unternehmen, die aufzeigen, wie neue Konzepte in den Themen Weiterbildung und Modern Workplace angewendet werden.


Über den Autor

Christine Mäder

Christine Mäder verfügt über einen Bachelor of Arts ZFH in Übersetzen der ZHAW und einen Master of Advanced Studies in Marketing Management der Uni Basel. Nach der Ausbildung zur Buchhändlerin stiess sie 2008 während dem Übersetzerstudium zu Digicomp und sorgte als Lektorin für den sprachlichen Durchblick. Nach einem Abstecher in den Sprachdienst eines Schweizer Konzerns, unterstützte sie bei Digicomp das Marketing-Communications-Team in sämtlichen Bereichen. Seit 2014 leitet sie die kommunikativen Geschicke der Digicomp.