«Der WPM-Lehrgang hat mich motiviert und mir genau den richtigen Kick gegeben»

Lesen Sie im Interview mit Jonas Fahrni, Teilnehmer unseres «Web Project Manager»-Lehrgangs, was ihn zum Besuch der Weiterbildung motiviert hat und wovon er am meisten profitieren konnte.

AutorSheila Karvounaki
Datum08.08.2018
Lesezeit4 Minuten

Im Lehrgang zum Eidg. dipl. Web Project Manager bereiten sich die Teilnehmenden auf die eidgenössische Diplomprüfung vor und tauschen ihre Erfahrungen als Führungspersonen im Web-Bereich aus. Lehrgangsabsolvent Jonas Fahrni teilt in sechs Antworten seine Erfahrungen aus dem Lehrgang.


jonas-fahrni-wpm-testimonial

Jonas Fahrni

Absolvent des «Web Project Manager»-Lehrgangs (WPM)

Was steht auf deiner Visitenkarte?

CTO & Stv. Geschäftsleiter

Worum geht es in deinem Job?

Wir sind eine Internet-Agentur und im Bereich der Online-Kommunikation tätig. Als technischer Leiter bin ich dafür zuständig, dass die kreativen Ideen unserer Mitarbeitenden umgesetzt werden können – in-house oder in Zusammenarbeit mit externen Partnern. Mein Geschäftleitungspartner ist der kreative Kopf mit den guten Ideen und ich bade sie so quasi aus 😊

Weshalb hast du dich entschieden, bei uns den WPM zu besuchen?

Mein primäres Ziel war es, meinen CV wieder mal mit einer aktuellen Ausbildung zu bestücken. Ich habe mich immer wieder nach einer geeigneten Ausbildung umgeschaut und hatte den WPM schon lange auf dem Radar, habe es aber immer wieder verschoben. Nun thront dieser Abschluss ganz oben bei meinen Ausbildungen.

Und wieso hast du dich genau für diesen Kurs entschieden?

Es war für mich persönlich der Weg des geringsten Widerstandes.

Einerseits schien mir der WPM zeitlich machbar neben dem Job. Andererseits kamen mir auch die Zulassungsbedingungen entgegen, da keine Berufsmatura oder FH-Abschluss notwendig ist.

Das Aufwand-Ertrags-Verhältnis war für mich ideal.

Worum geht es bei diesem Lehrgang?

Das Internet und Internet-Projekte sind immer interdisziplinär. Da kommen Technik, Kommunikation und Design zusammen. Daher ist es wichtig, eine gute übergreifende Grundlage zu haben, um solche Projekte zu verstehen und zu leiten. Genau dieses Wissen vermittelt der Lehrgang.

Welche Praxisprobleme konntest du im Lehrgang lösen bzw. inwiefern hilft dir die Weiterbildung im Job?

Ich konnte im engeren Sinn keine konkrete Lösung erarbeiten, sondern vielmehr ein vertieftes Verständnis für die Praxisprobleme entwickeln.

Mir wurde noch klarer, warum Leute tun, was sie tun und ich kann nun Hintergründe und Verhaltensweisen besser benennen.

Ein grosser Mehrwert waren auch die Diskussionen und der Erfahrungsaustausch unter den Lehrgangsteilnehmenden. Ich habe dadurch viele neue Sichten und Perspektiven erhalten, die mir in meinem Arbeitsalltag helfen.

Konkret hat mir das Modul mit Gennaro Quagliarelli am meisten gebracht, da es um Menschen, Führung und Kommunikation geht.

Wem würdest du diesen Kurs empfehlen?

Eigentlich allen, die eine Führungsfunktion im Bereich der Online-Kommunikation haben und jeder Person, die in der Führung einer mittelgrossen Unternehmung ist und Internet-Projekte leiten muss.

Gerade auch auf Kundenseite wäre die Weiterbildung ein grosser Vorteil – auch in punkto Zusammenarbeit mit uns Agenturen.

Eidg. dipl. Web Project Manager

Bereiten Sie sich in unserem berufsbegleitenden Lehrgang auf die Prüfung zum eidgenössisch diplomierten Web Project Manager vor.

Der Lehrgang legt Wert auf die Vermittlung praxisorientierter Skills und topaktueller Themen, damit auch Sie bald zu den Besten der Schweizer Internetszene gehören. Die Dozenten und Digicomp unterstützen Sie bestmöglichst dabei!

Nächster Lehrgangsstart: 26. Oktober 2018

Zu den Detailinfos

Bereiten Sie sich in unserem berufsbegleitenden Lehrgang auf die Prüfung zum eidgenössisch diplomierten Web Project Manager vor.

Der Lehrgang legt Wert auf die Vermittlung praxisorientierter Skills und topaktueller Themen, damit auch Sie bald zu den Besten der Schweizer Internetszene gehören. Die Dozenten und Digicomp unterstützen Sie bestmöglichst dabei!

Nächster Lehrgangsstart: 26. Oktober 2018

Zu den Detailinfos

Weitere Infos

    Über den Autor

    Sheila Karvounaki

    Sheila Karvounaki Marti hat Journalismus und Organisationskommunikation studiert und hat sich über die Jahre auf Online-Kommunikation spezialisiert. Sie ist Community Managerin bei Digicomp und berät als Freelancerin verschiedene KMU bei ihren Online-Aktivitäten. Sie war Leiterin Kommunikation & Community Management an der SOMEXCLOUD GmbH und 10 Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, im Bereich der Projektleitung und -organisation sowie in der Forschung tätig.