Gezielt und individuell zum IPMA Level D Zertifikat

Ein pragmatischer Kompetenzaufbau im Projektmanagement – das bietet das Zertifikat der International Project Management Association, kurz IPMA.

AutorBarbara Fricke
Datum25.06.2018
Lesezeit3 Minuten

Was bringt Ihnen das Zertifikat IPMA Level D?

Die Weiterbildungen zur Projektmanagement-Zertifizierung IPMA Level D orientieren sich stark an den Skills eines Projektmanagers. Dies ermöglicht Ihnen, die erlangten Kompetenzen über die Jahre hinweg laufend mit neuem praktischem Wissen, das Sie sich in Projekten erarbeiten, zu erweitern und zu dokumentieren.

Dank einem IPMA-Level-D-Zertifikat weisen Sie Ihre Kompetenzen auf der Basis der IPMA-Kompetenzrichtlinie sowie Ihr Projektmanagement-Wissen durch ein international anerkanntes Zertifikat nach. Sie sichern sich einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil, indem Sie mit diesem Zertifikat Ihre Fachkompetenz im Bereich des Projektmanagements belegen.

Wie kommen Sie ans Ziel?

Digicomp bietet Ihnen die IPMA-Weiterbildung in einem individuell anpassbaren Kurspaket an. Sie lernen im für Sie passenden Tempo und stellen sich Ihre Module, Termine und Kursorte nach Gusto zusammen. Ein Vorteil für die Gewohnheitstiere unter uns: Die Prüfung findet in den bereits von den Kursen bekannten Räumlichkeiten statt – zentral gelegen am von Ihnen gewählten Digicomp Standort. Und ein schönes Zückerchen obendrein: Digicomp Kursteilnehmende bezahlen für die offizielle Zertifizierungsprüfung attraktive CHF 490.– statt der normalen CHF 900.–.

Die Details

Das Digicomp Kurspaket «Projektmanagement IPMA Level D (IPMAD)» besteht aus 3 Tagen Kurs, 1 Tag gezielter Prüfungsvorbereitung und der offiziellen Prüfung bei uns im Haus:

Sie lernen dabei die wesentlichen Inhalte des Projektmanagements im Gesamtzusammenhang kennen, lernen grundlegende Methoden und Techniken eigenverantwortlich anwenden, bereiten sich gezielt auf die «Certified Project Management Associate IPMA Level D®»-Zertifizierungsprüfung vor und erhalten im optional buchbaren Prüfungstraining zudem wertvolle Tipps rund um die Prüfung. Sie haben die Wahl zwischen folgenden Kursvarianten:

  • Minimalpaket, ohne Prüfungstraining und ohne Prüfung
    • 3 Tage Kurs «Projektmanagement-Grundlagen für IPMA Level D»
    • Kurskosten CHF 2200.–
  • Paket mit Prüfung
    • 3 Tage Kurs «Projektmanagement-Grundlagen für IPMA Level D»
    • abschliessende Prüfung «Projektmanagement IPMA Level D»
    • Kurskosten CHF 2690.– statt CHF 3100.– Normalpreis
  • Paket mit Prüfungstraining und Prüfung
    • 3 Tage Kurs «Projektmanagement-Grundlagen für IPMA Level D»
    • 1 Tag gezieltes Prüfungstraining
    • abschliessende Prüfung «Projektmanagement IPMA Level D»
    • Kurskosten CHF 3640.– statt CHF 4050.– Normalpreis

Stellen Sie sich Ihr modulares Kurspaket direkt auf unserer Website zusammen: www.digicomp.ch/d/IPMAD

Weitere Infos

    Über den Autor

    Barbara Fricke

    Barbara Fricke ist Product Manager bei Digicomp. Nach einer Bankausbildung und Abschluss des Betriebswirtschaftsstudiums war Barbara Fricke als General Manager für einen Lernmedien-Verlag tätig. Hier entwickelte und betreute sie das marktführende Blended-Learning-Angebot für die Bankausbildung und realisierte zahlreiche E-Learning-Konzepte und Lernprogramme für unterschiedlichste Unternehmungen und Branchen. Seit 2008 ist Barbara Fricke bei Digicomp als Product Manager für das Management-Portfolio (ITIL®, Projekt-, Riskmanagement und weitere), Seminare für Kommunikation und Produktivität, Anwenderschulungen im SAP®-Umfeld sowie Microsoft Project und Microsoft Visio zuständig.