«Konfifür Matibi» – Verkauf von selbstgemachter Konfi

«Konfifür Matibi» – Mit dem Erwerb eines Glas Konfitüre unterstützen Sie die Hilfsorganisation «Freunde für Matibi»

AutorBeni Stöckling
Datum14.09.2017
Lesezeit1 Minute

Ein ertragsreicher Sommer und eine talentierte, kreative Mitarbeiterin machen es möglich; Digicomp verkauft ab sofort und für einen guten Zweck hausgemachte Konfitüre aus frischen Früchten aus dem eigenen Garten!

Mit dem Erwerb eines Glas Konfitüre helfen Sie uns nicht nur, den Kühlschrank zu leeren, sondern auch der Hilfsorganisation «Freunde für Matibi»

Konfi für Matibi

Nehmen Sie sich also ein Glas und legen Sie einen Betrag Ihrer Wahl ins Lego-Kässeli.

Der Erlös wird vollumfänglich der Hilfsorganisation „Freunde für Matibi“ gespendet, die ein Krankenhaus und eine Primarschule im Süden Zimbabwes unterstützt. Jeder Franken kommt direkt und ohne administrativen Aufwand dem Spital bzw. der Schule und den Personen in Matibi zugute.

Alle Informationen zu „Freunde für Matibi“ finden Sie unter www.matibi.ch.

Es hät, solangs hät!

 


Über den Autor

Beni Stöckling

Beni Stöckling ist seit 2017 Mitglied des Digicomp Online Marketing-Teams und in dieser Funktion unter anderem verantwortlich für den «Drive the Change»-Blog und die AdWords-Aktivitäten. «Eine Meinung zu haben ist gut, eine Ahnung zu haben besser. Lernen und Weiterbilden heisst neugierig sein auf die Zukunft. Und jeden Tag ist morgen Zukunft.»