Case Study: Excel-Spezialkurs für Tokio Millennium Re

In einem Excel-2010-Spezialkurs schulte Digicomp drei Mitarbeitende der Tokio Millennium Re (TMR) während eines Tages auf die firmenspezifischen Systemeigenheiten. Lesen Sie, was Rita Marti von TMR zu den Schulungen sagt.

AutorChristine Mäder
Datum08.08.2016
Lesezeit2 Minuten

In einem Excel-2010-Spezialkurs schulte Digicomp drei Mitarbeitende der Tokio Millennium Re (TMR) während eines Tages auf die firmenspezifischen Systemeigenheiten.

Für die Weiterbildung war auf Seiten der TMR Frau Rita Marti, HR Administrator, zuständig. Wir haben mit ihr über unsere Zusammenarbeit gesprochen.

Wieso haben Sie sich für Digicomp entschieden?

Für uns stimmte das Preis-Leistungs-Verhältnis. Ausserdem haben wir bereits bei früheren Digicomp Kursen eine ausserordentlich positive Rückmeldung von unseren Mitarbeitenden erhalten. Deshalb wollten wir auch dieses Mal auf Digicomp setzen.

Wurde der durchgeführte Kurs auf Ihre Bedürfnisse angepasst oder haben Sie sich für einen Standardkurs entschieden?

Digicomp hat für uns massgeschneiderte Übungen zusammengestellt. Wir wollten einen Kurs, bei dem die firmenspezifischen Systemeigenheiten berücksichtigt werden, damit die Teilnehmer das Gelernte eins zu eins umsetzen können. Das Feedback der Teilnehmer war äusserst positiv. Mir wird immer wieder gesagt, wie praxisnah die Schulungen sind und wie viel man danach im Alltag anwenden kann.

Wie beurteilen Sie den Produktivitätsgewinn der Kursteilnehmenden aus der Weiterbildung?

Ich schätze den Gewinn als sehr gut ein. Besonders die Kursleitenden spielen hier eine grosse Rolle. Dadurch fällt auch das Feedback der Teilnehmenden jedes Jahr überaus positiv aus.

Würden Sie Digicomp weiterempfehlen?

Aufgrund der gemachten Erfahrungen: ja!

Vielen Dank, Frau Marti, für dieses Interview.

 

Tokio_Re

Über Tokio Millennium Re (TMR)

Tokio Millennium Re (TMR) ist eine weltweit tätige Rückversicherung, die im Jahr 2000 als Tochtergesellschaft der Tokio Marine & Nichido Fire Insurance Co., Ltd., Japans ältester und einer der grössten Nichtlebensversicherungen gegründet wurde. TMR ist seit 2010 in der Schweiz tätig.


Über den Autor

Christine Mäder

Christine Mäder verfügt über einen Bachelor of Arts ZFH in Übersetzen der ZHAW und einen Master of Advanced Studies in Marketing Management der Uni Basel. Nach der Ausbildung zur Buchhändlerin stiess sie 2008 während dem Übersetzerstudium zu Digicomp und sorgte als Lektorin für den sprachlichen Durchblick. Nach einem Abstecher in den Sprachdienst eines Schweizer Konzerns, unterstützte sie bei Digicomp das Marketing-Communications-Team in sämtlichen Bereichen. Seit 2014 leitet sie die kommunikativen Geschicke der Digicomp.