Swiss IPv6 Council: Talking to Dualstack-Websites – Zugriffsperformance mit IPv4 und IPv6 – Slides

Gerne stellen wir Ihnen die Slides des IPv6 Networking Anlasses vom 30. Mai 2016 zur Verfügung.

AutorRaphael Geiger
Datum31.05.2016
Lesezeit1 Minute

Die monatlichen Anlässe in Zusammenarbeit mit dem Swiss IPv6 Council behandeln verschiedene technische Themenbereiche von IPv6.

Das Referat von Gabriel Müller zeigte auf, wie es um die Erreichbarkeit von Schweizer Dualstack-Webistes steht. Diese wurden nämlich vom Swiss IPv6 Council mit der Unterstützung einiger Mitglieder über zwei Monate hinweg beobachtet hinsichtlich der Zugriffszeiten über IPv4 und IPv6.

Zentrale Fragen waren dabei:

  • Wie steht es um die Performance an verschieden Stellen im Internet (beim Content-Provider, im Backbone, bei Firmen und Bildungsinstitutionen und bei Privatkundenanschlüssen)?
  • Welche Analysemöglichkeiten bestehen und welche Schlussfolgerungen kann man daraus ableiten?
  • Und ist Facebook über IPv6 wirklich besser erreichbar?

Gerne stellen wir Ihnen die Slides von Gabriel Müller zur Verfügung:


Über den Autor

Raphael Geiger

Raphael Geiger verfügt über einen Bachelor of Science in Tourism. Nach Stationen im Tourismus stiess Raphael Geiger 2013 zum Team von Digicomp und übernahm das Online Marketing. 2017 kam zudem die Funktion des Webmasters hinzu und seit Oktober 2018 unterstützt er zwei Teams als Scrum Master.